Welche Preispolitik?

 

Ich verstehe als Konsument natürlich, dass man am liebsten dort einkauft wo es am billigsten ist. Das verleitet manche Händler zu einer seltsamen und nicht ungefährlichen Preispolitik. Nur um vermeintlich Kunden anzuziehen wird von einigen Online-Händlern sogar unter dem Händler Einkaufspreis an Kunden verkauft. Kann das auf lange Zeit so gut gehen? Und was bewirkt es letztendlich?

Jüngst erhalten wir von Lieferfirmen Appelle nicht mit dem Preisdumping mitzumachen. Hier ein allgemeiner Aufruf eines Großhändlers von uns, der seine Einzelhändler ersucht daran nicht teilzunehmen:

 

Preispolitik
 

- Leider müssen wir auch dieses wichtige und zugleich sensitive Thema ansprechen:

In letzter Zeit haben wir vermehrt wieder unterschiedliche Beschwerden über Preisdumping und massive Reduktionen von Preisspannen erhalten, wo sich dann verschiedenste Händler gegenseitig des Preisdumpings beschuldigt haben und einer auf den anderen verwiesen hat. Wie ihr euch sicherlich vorstellen könnt, führen solche Preiskämpfe immer dazu, dass diese Verhaltensweisen nicht nur die jeweilig betroffenen Marken, sondern auch den ganzen Markt und damit auch unser aller Einkommensgrundlage nachhaltig schädigen können. Um einen langfristig funktionierenden Markt sicherstellen zu können, möchten wir nochmals unsere ausdrückliche Empfehlung aussprechen, nicht an solchen Preiskämpfen teilzunehmen. Wenn die Preise zum einzigen Kriterium werden, wird das Eis für alle sehr dünn. Wir sind davon überzeugt, dass ein guter Service und eine enge Kundenbindung viel nachhaltiger sind als das gegenseitige Unterbieten von Preisen. Dies sichert einen gesunden Profit für alle und einen stabilen Markt mit langfristigem Potential. - (Auszug Rundschreiben an Einzelhändler 28.02.2018)

 

Stellen Sie sich einmal vor, Ihr Arbeitgeber verlangt von Ihnen folgendes:

a) jedes Monat sollen Sie etwas mehrviel besser und noch schneller arbeiten.

b) gleichzeitig erhalten Sie jedoch Monat für Monat weniger Lohn / Gehalt.

c) Sie fragen bei ihrem Arbeitgeber nach warum das so ist und erhalten die Antwort - Nun, im Online-Angebot gibt es laufend Arbeiter billiger zu haben und wir stellen halt nur die billigsten Arbeiter ein.-

d) Die Unternehmensleitung zeigt ihnen am Handy die neuesten Angebote am Arbeitsmarkt. Da bieten sich Arbeiter schon um Euro 0,- Einkommen für das erste Monat an, damit Sie danach eventuell eingestellt werden!!

 

Wie würde Ihnen eine solche Arbeitswelt gefallen?

Wundern Sie sich noch immer, wieso es immer weniger ausreichend entlohnte Arbeitsplätze gibt?

 

Wir bei Didi`s Outdoor & Armeeshop bieten -mit unserer jahrelangen Erfahrung- unserem Fachwissen sowie breit gefächerten Angebot, eine faire Preispolitik für alle Beteiligten.

© 2023 by Name of Site. Proudly created with Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now